Mercedes C Klasse

Mercedes C Klasse  Mercedes M Klasse  Mercedes B Klasse  Mercedes Viano  Mercedes Vito  Mercedes A Klasse  Mercedes CLS Klasse  Mercedes E Klasse 

Mercedes C Klasse

Die Mercedes C-Klasse wurde nach den vergangenen erfolgreichen Jahren überarbeitet und hat sich nochmals gesteigert. Die Eigenschaften wie Komfort, Sicherheit und Agilität sowie die neusten technischen Errungenschaften lassen die Mercedes C-Klasse zu einer Limousine auszeichnen, wie es besser nicht sein könnte.

Die Mercedes C-Klasse präsentiert sich erstmals mit drei unterschiedlichen Erscheinungsbildern. Das Modell Mercedes C-Klasse Avangarde hebt sich durch einen großen Stern im Kühlergrill als Erkennungszeichen für die sportliche Variante der Mercedes C-Klasse von den beiden anderen Modellen „Classic“ und „Elegance“ ab.

Mercedes C-Klasse „Elegance“ setzt auf die Attribute Komfort und Luxus durch seine dreidimensionale geformte Lamellen-Kühlermaske mit dem klassischen Stern an der gewohnten Stelle.

Bei der Modellreihe Mercedes C-Klasse „Classic“ ist die Basisausstattung sehr umfangreich. Hier muss nur noch das Radio extra bezahlt werden. Diese Modellreihe erscheint bewusst zurückhaltend und traditionell, bietet aber dieselben technischen Innovationen, wie bei den anderen beiden Modellen.

Zur Serienausstattung des Mercedes C-Klasse gehören: ABS, Airbag Fahrer und Beifahrer, Seitenairbag, Airbag am Kopf vorne, ESP, elektronische Fensterheber vorne und hinten, Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer Zentralverriegelung.